Hudek & Halm

Marian Hudek 1 Berlin

 

TRANS*STUNDE

heißt das Programm, mit dem das Berliner Duo Hudek & Halm für Hormon- und Gefühlsschwankungen sorgt. Marian Hudek erzählt, singt und performt über das Innen- und Außenleben eines Trans*Menschen, jongliert mit Themen des "normativen" Wahnsinns im menschlichen Dasein.  Er sinniert über das Leben vor und nach der Transition, über Definitionen, Identitätsvorschriften und Beziehungsmodellen. 

Der ehemals kunstbärtige Dragking steht heute als Echthaar-Transmann auf der Bühne und nutzt die Gunst dieser Stunde als Chansonnier, Rezitator und Biographist. Er bedient sich unterschiedlicher Tonkulturen von Akkordeon bis Zimbel und wird feintönig begleitet von Cisfrau Trude Halm an Gitarre und Bass, die nach verspätetem Stimmbruch des Sängers vor keiner Trans*ponierung zurückschreckt.